G*Connect Webinar: Akustik in der Gastronomie - Verstehen und Einsetzen (Teil 1/2)

null G*Connect Webinar: Akustik in der Gastronomie - Verstehen und Einsetzen (Teil 1/2)

G*Connect Webinar: Akustik in der Gastronomie - Verstehen und Einsetzen (Teil 1/2)

22.5.2020

Freitag, 22. Mai 2020, 11:00 - 12:00 CEST

Warum klingt mein Gastraum so hallig? Warum fühlen sich Gäste an manchen Tischen unwohl? Was kann ich tun, damit die Verweildauer und der Konsum gesteigert werden?

In der jetzigen Phase ist es mit Sicherheit nicht einfach sich auf scheinbar nebensächliches wie den Klang einzulassen und das Hauptaugenmerk eines jeden Gastronomen liegt auf dem wirtschaftlichen Weiterbetrieb seines Geschäfts. Daher wollen wir in diesem freien Webinar Reihe grundlegende Tipps und Hinweise geben, die unabhängig von Budget oder Planern umgesetzt werden können.

Im Teil 1 der Webinar Reihe werden Grundlage der Hospitality-Akustik vorgestellt. Wir erläutern Begriffe, welche Funktionen können bspw. Absorber und Lautsprecher erfüllen, wie kann dies in ein bestehendes Design integriert werden. Das Ganze wird anhand zweier realer Case-Studies vorgestellt, welche auch die Grundlage für das zweite Webinar bieten.

Die beiden Webinare werden von Genelec und KOST.design präsentiert und richten sich an alle Restaurateure, Wirte, Sommeliers, Köche und Pächter von großen und kleinen Restaurationen, Bars und Hotels. Der Fokus liegt hierbei auf die Verbesserung bestehender Gasträume.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Moderatoren:

Eric Horstmann ist seit 2018 für Genelec als Regional Business Development Manager für den deutschsprachigen Raum. Er hat viele Jahre im Broadcast- und Postproduktions-Umfeld gearbeitet und sehr viel Erfahrung darin, technische Konzepte für die unterschiedlichsten Umgebungen zu entwerfen.

Benjamin Christian Koziczinski ist Design Principal bei Kost.design. Als Architekt und Bauphysiker ist seit 10 Jahren verantwortlich für die Implementierung und Übersetzung der akustischen Anforderung in das jeweilige Projektdesign.

Karlheinz Stegmaier ist einer der führenden Akustiker Deutschland mit über 25 Jahren Berufserfahrung und zeigt sich als Acoustic Design Principal mit seinem Team für den Bereich der physikalischen Modellierung und Berechnung verantwortlich.

Hier registrieren


Vergessen Sie nicht, sich für das zweite Webinar „Möglichkeiten und technische Setups“ am kommenden Montag, den 25. Mai aus dieser Serie hier zu registrieren.